Rennsport

Rennsport im Team

„Du wirst nicht besser, wenn du daheim bleibst. Wenn du schnell werden willst, musst du dahin gehen, wo die schnellen Kerle fahren!” – Steve Larsen

Anstiege hochsprinten oder rasant enge Kurven nehmen. Dafür lieben wir den Radsport!

Zahlreiche Erfolge unserer Rennsportler haben dem Verein im Laufe seiner Geschichte hohe Bekanntheit eingebracht und zu einer wichtigen Größe im Radsport werden lassen. Weltmeistertitel in Junioren- und Seniorenklassen zeigen, dass Alter spielt bei uns nur eine untergeordnete Rolle! Zugleich betrachten wir die Jugend- und Nachwuchsarbeit als eine wesentliche Aufgabe in unserem Verein. 

Nachwuchs

Du bist jung, hast Spaß am Radfahren und träumst vielleicht sogar einmal davon, ganz oben im Rampenlicht zu stehen?

Wir vom Hannoverschen Radsport Club von 1912 e.V. können dich dabei unterstützen, im Radsport Fuß zu fassen und dir dabei helfen, dich zu einem erfolgreichen Radsportler zu machen.

Elite / Lizenz

Die Rennfahrer/-innen des HRC stellen sich bei regionalen, nationalen und in Einzelfällen auch bei internationalen Radrennen, der Konkurrenz. Ob auf der Straße, der Bahn oder im Gelände – wir erreichen bei Rennen oft starke Platzierungen.

Wer sich im Wettkampf mit der Konkurrenz messen möchte, hat bei uns reichlich Gelegenheit zu einer guten Vorbereitung.

Jedermann / Hobby

Der Jedermann- und Hobbybereich gewinnt in den letzten Jahren immer mehr an Bedeutung. Dies zeigen die zunehmenden Teilnehmerzahlen bei Jedermannrennen, sowie bei der neu gegründete Meisterschaft „German Cycling Cup“.

Auch der HRC hat dies wahrgenommen und unterstützt seine Mitglieder dabei, gute Platzierungen zu erreichen.

Lust mit uns zu fahren und uns persönlich kennenzulernen? Dann komm doch einfach zum nächsten Training oder Event!

Marcel Laurenz ist Vizeweltmeister!

Überragende Leistungen von Marcel Laurenz in Los Angeles TITELBILD: GERMAN ALEGRIA Bei den Bahn-Weltmeisterschaften der Masters (Senioren) in Los Angeles ist unser Bahnprofi Marcel Laurenz in der Klasse M45 Vizeweltmeister im 750m Zeitfahren geworden! Beim...

Bergzeitfahren am Nienstedter Pass

  Hohe Beteiligung, diesiges Wetter und strahlende Gesichter – Finale Etappe der Vereinsmeisterschaft 2018 Mit dem offenen Bergzeitfahren am Nienstedter Pass hat gestern die letzte Etappe der...

Rund in Hannover-Döhren 2018

  Das HRC Heimrennen „Rund in Hannover-Döhren“ wieder ein voller Erfolg, trotz organisatorischen Herausforderungen VON RAPHAEL LÜHRS / FOTOS: SIMON TEVES Am vergangenen Wochenende ging es wieder „Rund in Döhren“ bei unserem...

Jakob Schlenkrich

Fachwart Rennsport/Elite

Fragen an den Fachwart?

6 + 9 =

Trage dich jetzt in unseren neuen HRC-Newsletter ein und verpasse zukünftig keine News, Events oder andere Aktionen mehr!

Datenschutzerklärung

Du hast erfolgreich den HRC Newsletter abonniert!

Pin It on Pinterest