Gegen die Kälte Tour 2019

18. Dezember 2019 | Allgemein

Mit Weihnachtspost nach Himmelpforten „Gegen die Kälte“

Es ist Freitagabend viertel nach acht Uhr abends, ein Tag vor der 5. „Gegen die Kälte Tour“. Mit bangen Blicken haben wir seit Tagen die Wetterprognosen verfolgt und letztelendes scheinen sich die schlechten Prognosen zu bewahrheiten. Tief Quentin droht den morgigen Tag mit stürmischem Westwind und ergiebigem Regen ziemlich zu vermiesen.

Jetzt noch die Tour absagen? Nach einem kurzen Telefonat steht fest: Egal wie viele Fahrer/-innen am Start stehen, egal wie schlecht das Wetter wird, wir wollen diese Tour unbedingt fahren. Nach dem Motto: „Je schlechter das Wetter, desto stärker die Botschaft.” Bedürftige und Obdachlose haben meist auch nicht die Wahl, viele sind vor allem im Winter widrigen Bedingungen ausgesetzt, manche überleben ihn nicht – wie im Januar 2019 am Kröpcke. Also reden wir uns gut zu, wir haben viele Weihnachtsbriefe und noch mehr Spenden gesammelt. Wir schaffen das schon irgendwie, zu Not bildet man eine Staffel oder Ähnliches. 

Am Morgen des 07. Dezember ließ der nächtliche Regen nach. Kurz nach 8 Uhr trafen die ersten Radler am Trammplatz ein. Die vom MTV Himmelpforten initiierte Ausschreibung als BDR-Landeszielfahrt hatte Radler vom RTC Altwarmbüchen, von Stahlrad Laatzen und sogar Zweiradfans aus dem Raum Hildesheim/Goslar angelockt. Nach den aufmunternden Grußworten von Hannovers Polizeipräsident Volker Kluwe und HAZ-Redakteur Jan Sedelies setzten sich um 8:40 über 20 Radler/-innen in Bewegung und wurden bis zum Königsworther Platz von der Polizei begleitet.

Bereits in Stöcken schlug der Pannenteufel zu, und während der unfreiwilligen Pause machte sich das nasskalte Wetter bemerkbar. Aber es blieb trocken, und die Fahrt wurde mit frischem Elan fortge­setzt. In Abbensen kehrten die HRC-Jugendlichen planmäßig um, zwischendurch war sogar gelegentlich blauer Himmel zu sehen. Ohne weitere Pannen wurde um 11:30 das Autohaus Kahle & Meckert erreicht, wo ein leckeres Buffet mit Brötchen, Kaffee, Kuchen und Kakao auf die 16 hungrigen Radler/-innen wartete.

Beim EDEKA-Bäcker Freitag in Sittensen betrug der Rückstand nur noch 15 Minuten, und nach einer etwas gestrafften Pause ging es weiter in die einsetzende Dämmerung. Knapp 10 km vor Himmel­pforten erwies sich ein laut Karte rennradtauglicher Streckenabschnitt als unbefestigter Fahrweg, dessen tiefe Schlaglöcher durch die Reflektion des darin stehenden Regenwassers glücklicherweise gut erkennbar waren. Jetzt keinen Sturz oder Speichenbruch!

Ohne Zwischenfälle erreichten die Kuriere um 17:00 Uhr den weihnachtlich erleuchteten Christkindmarkt. Bürgermeister Bernd Reimers unterbrach das musikalische Abendprogramm, bat die Radler gemeinsam mit Niedersachsens Minister für Wissenschaft und Kultur Björn Thümler auf die Bühne. Tourenleiter Ingvar Vollprecht bedankte sich für den herzlichen Empfang, gab die (vorläufige) Spendensumme in Höhe von rund 1400 € bekannt und erhielt kräftigen Applaus vom Himmelpfortener Publikum. Dank eines „VIP-Zugangs“ wurden anschließend die Weihnachtsbriefe dem sichtlich beeindruckten Weihnachtsmann übergeben.

Jetzt Mitglied werden!

Du bist radsportbegeistert und suchst Mitstreiter für deine große Leidenschaft? Dann werde jetzt Mitglied in Hannovers größtem Radsport Verein, denn wir sind gemeinsam schneller

Die Mitgliedschaft für Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr ist übrigens kostenlos.

Das könnte dir ebenfalls gefallen…

Gegen die Kälte Tour 2018

Gegen die Kälte Tour 2018

Mit Weihnachtspost nach Himmelpforten VON BERND BLAUERT-SEGNA / TITELFOTOS: CLEMENS HEIDRICH Nach mehreren Regentagen war für Samstag, den 1. Dezember 2018 endlich trockenes Wetter und Rückenwind angesagt. Das Christkind meinte es dieses Jahr besonders gut mit den...

Die HRC Trinkflaschen sind eingetroffen!

Die HRC Trinkflaschen sind eingetroffen!

Als Vereinsmitglied könnt ihr ab sofort die neuen Trinkflaschen im Clubhaus erwerben VON JOHANNES GRÄFE All diejenigen, die bereits sehnsüchtig auf die HRC Trinkflaschen gewartet haben, dürfen nun aufatmen. Gestern Mittag sind die neuen HRC Trinkflaschen im Clubhaus...