9. Mai 2019 | RTF

43. RTF mit Sonnenschein und frischer Brise
Zu ungewöhnlich kühlen Temperaturen, jedoch strahlender Sonne fanden sich wieder 250 Gäste zu unserer RTF ein.

Dieses Jahr gab es keine Änderungen an der Streckenführung. Es bestand wieder die Möglichkeit 45, 75 oder 115km zu fahren. Neuerungen in diesem Jahr waren neue Schilder, es wurden zum ersten Mal keine Startnummern mehr verteilt und auch die neue RTF Fachwartin feierte Premiere.

Wir hatten drei Teams bei der Anmeldung mit Scan & Bike, sodass diese sehr zügig von statten ging. Es wurden wieder drei Kontrollposten mit jeweils drei Personen besetzt, wo unsere Gastfahrer sich ausreichend stärken konnten.

Zurück am Clubhaus haben sich die Gäste Kaffee und Kuchen oder auch eine Bratwurst vom Grill schmecken lassen. Herzlichen Dank an alle Helfer bei der Vorbereitung, Beschilderung, Anmeldung, bei der Verpflegung und bei der Abschilderung. Das Feedback war in jeder Hinsicht positiv. Ohne euch wäre es nicht möglich gewesen und auch so ausgezeichnet gelaufen.

Jetzt Mitglied werden!

Du bist radsportbegeistert und suchst Mitstreiter für deine große Leidenschaft? Dann werde jetzt Mitglied in Hannovers größtem Radsport Verein, denn wir sind #GemeinsamSchneller!

Die Mitgliedschaft für Kinder und Jugendliche bis zum 16. Lebensjahr ist übrigens kostenlos.

Das könnte dir ebenfalls gefallen…

6. CTF „Durch die Leinemasch“

Der unbeständigen Wetterprognose trotzte zur diesjährigen CTF ein solides Fahrerfeld. Auf die Teilnehmer warteten neben jeder Menge Wind eher trockene Verhältnisse.

39. Ötztaler Radmarathon

Knapp 239km und über 5500hm – Christine und Eva bezwingen die Berge beim legendären Radmarathon in Sölden (Österreich).