Zeven: Cross-Weltcup 2017 mit unseren Jüngsten

Am Samstag fand in Zeven der einzige Crossweltcup in Deutschland statt.

Wir waren mit dem jüngsten Nachwuchs am Streckenrand und haben die Profis angefeuert.
Bei den Frauen wurde besonders auf die Hannoveranerin Stefanie Paul geachtet, die auf
Platz 35 als beste Deutsche das Ziel erreichte. Im Rennen der Männer-Elite
konnte Marcel Meisen mit Platz 8 im Ziel das deutsche Meistertrikot ganz vorne präsentieren.

Durchgefroren ging es nach den Rennen im warmen Vereinscaddy wieder zurück.

Radsport Newsletter

Trage dich jetzt in unseren neuen HRC-Newsletter ein und verpasse zukünftig keine News, Events oder andere Aktionen mehr!

 

Ich möchte den HRC-Newsletter erhalten. Die Hinweise zum Datenschutz habe ich gelesen.

Du hast erfolgreich den HRC Newsletter abonniert!

Pin It on Pinterest